Datenschutz für Facebook Fanpages

Datenschutz Facebook Fanpage

Auch Facebook-Fanpages benötigen eine Datenschutzerklärung

Fanpages bei Facebook sind nach der DSGVO nicht ohne weiteres datenschutzkonform zu Betreiben. Das letzte Urteil den EuGH brachte zahlreiche Betreiber dazu ihre Unternehmensprofile bei Facebook zu deaktivieren.

Nachdem der Europäische Gerichtshof (EUGH) kürzlich für bestimmte Verarbeitungsprozesse eine gemeinsame Verantwortlichkeit festgestellt hat, bietet das Soziale Netzwerk neuerdings auf Druck der deutschen Aufsichtsbehörden die erforderlichen Vereinbarungen für Facebook Insights an. Dennoch müssen auch auch Betreiber einer Fanpage tätig werden.

Die DSGVO in Art. 26 sieht besondere Pflichten für gemeinsame Verantwortlichkeit vor. Diese müssen in einer Vereinbarung in transparenter Form festlegen, wer von ihnen welche Verpflichtung der DSGVO erfüllt. Insbesondere muss die Verantwortlichkeit hinsichtlich der Rechte der betroffenen Person und der Informationspflichten gemäß den Artikeln 13 und 14 DSGVO geklärt werden.

Welche Maßnahmen muss ein Fanpage-Betreiber nun ergreifen?

Das Verlinken in der Fanpage auf die Datenschutzerklärung der Website ist nicht zulässig, da eine Verarbeitung von Fanpagenutzerdaten durch Facebook stattfindet, auf die der Betreiber keinerlei Einfluss hat und und diese zudem keine eigene Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der Fanpagenutzerdaten darstellt.

Die erforderliche Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO liegt damit zwar vor, der Betreiber der Fanpage muss aber weiterhin bestimmte datenschutzrechtliche Anforderungen, insbesondere hinsichtlich seiner Informationspflichte, beachten. Hier sollte besonders sorgfältig vorgegangen werden, da bei unvollständigen Informationen eine Abmahnung drohen kann.

Datenschutzerklärung Facebook Fanpage
Facebook Fanpage Datenschutzkonform

Unsere Experten beraten Sie bei Maßnahmen zur Risikominimierung bei Facebook-Fanpages sowohl inhaltlich als auch technisch.

Wir erstellen für Ihre Fanpage eine Datenschutzerklärung und erklären Ihnen, wie Sie diese technisch in die Datenschutzrichtlinien auf der Fanpage einbinden.

Damit Ihre Fans auch Ihre Fans bleiben.

Das Expertenteam und unsere Fachanwälte steht Ihnen jederzeit gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Rufen Sie uns an unter +49 861 213 94 95 88 (Beratung bundesweit) oder nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service.

Auch per Email sind wir jederzeit für Sie da info@datenschutz-bestspeakers.de

Jetzt kostenloses Erstgespräch anfordern